Mediation und Schlichtung

Nicht immer muss eine Streitigkeit gerichtlich gelöst werden. Oft ist das Verfahren der MEDIATION  zur Lösung von Problemen und Beilegung von Streitigkeiten zwischen zwei oder mehr Parteien eine Alternative.

 

Was sind Vorteile der Mediation?

 

-Schnelle Lösungen

-Vertrauliche Gespräche, deren Inhalte nicht nach Außen dringen

-beziehungserhaltende Lösungen

-kostengünstige Konfliktlösung

-Lösungen sind maßgeschneidert, nicht durch einen Dritten aufoktroiert

-Es gibt keine Verlierer

 

 

 

Funktion des Mediators:

 

-Allparteilich - nimmt keine Partei

-Leitet durch den Mediationsprozeß

-Achtet auf Einhaltung der Gesprächsregeln

-Klärt, ob Mediation das richtige Verfahren zur Lösung des Konfliktes ist

-Klärt über Chancen und Nutzen und Kosten  der Mediation auf, aber auch über die Grenzen

-Stellt Vertraulichkeit sicher

-Erklärt die Prinzipien der Freiwilligkeit, der Ergebnisoffenheit und auch die Möglichkeit des Abbruchs der Mediation

- Skizziert die Lösung und regelt die Umsetzung. Bei Unmöglichkeit/ Schwierigkeit der Umsetzung der Lösungen setzt er ggf. den Mediationsprozeß fort.

 

Bitte sprechen Sie uns gern an, wenn wir Ihr Interesse an der Mediation im Familien- Erb- oder Arbeits-und Wirtschaftsrecht geweckt haben. Gern senden wir Ihnen weitere Informationen oder einen Entwurf für einen Mediationsvertrag unverbindlich zu. 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Inhalte sind urheberrechtsgeschützt.© Nicole von Ahsen